Let your skin talk!

Let your skin talk! 

Wie die einzigartige Kommunikation zwischen Haut, Darm 

und Gehirn Deine Gesundheit stärkt - und Deine Haut 

zum Strahlen bringt

 

von Dr. Huong Nguyen  |  Redaktion: Dr. Sabine Nunius  |  10.03.2022

ein neuer blick auf unsere Haut 

Als Healthcare-Expertin werde ich oft gefragt, warum ich mir gerade das Thema Haut ausgesucht habe. Bei Prävention und Self-Care gibt es doch noch so viele andere wichtige Themen – Ernährung, Schlaf, Entspannung, mentale Balance, Bewegung. Das ist vollkommen richtig!  

 

 

Trotzdem glaube ich, dass die Funktion der Haut noch oft unterschätzt und vernachlässigt wird, vor allem wenn es um echte 360° Prävention und Self-Care geht. Hautgesundheit wird oft auf oberflächliche Kosmetik und symptomatische Schönheitskorrektur reduziert.

Das möchte ich ändern! Deshalb lade ich Dich dazu ein, gemeinsam mit mir einen genaueren Blick auf unsere Haut zu werfen und zu entdecken, was dieses Multi-Talent eigentlich alles macht und kann.

 

 

Tatsächlich ist unsere Haut sogar das größte und schwerste Organ in unserem Körper. Beeindruckend ist allein ihre Fläche: Bei einem Erwachsenen sind es etwa 1,8 Quadratmeter! Diese lebendige Struktur schützt Dich tagtäglich vor schädlichen Umwelteinflüssen und Gefahrstoffen.

Huong's Fact of the day

Unsere Haut „spricht“ in jeder Sekunde eines Tages mit unserem Darm und unserem Gehirn!

 

Die Haut, ein kommunikatives Multi-Talent

Doch die Haut kann noch viel mehr als das. Das meiste davon ist uns gar nicht bewusst. Beispielsweise kommuniziert unsere Haut permanent mit unserem Körperinneren. Sie nimmt dabei die Funktion eines wichtigen Signalgebers ein und interagiert mit anderen zentralen Schaltstellen unseres Körpers wie dem Darm und dem Gehirn. Deine Haut „spricht‘ also in jeder Sekunde eines Tages mit Deinem Darm und Deinem Gehirn! In der Forschung ist aus diesem Grund in den letzten Jahren die sogenannte Haut-Darm-Gehirn-Achse immer stärker in den Fokus gerückt. 

Die Erkenntnisse aus diesem Bereich bieten vielfältige Möglichkeiten für nachhaltige Gesunderhaltung und effektive Prävention. Betreiben wir Hautpflege in der für uns passenden Form, tun wir damit bei weitem nicht nur unserer Haut, sondern unserem gesamten Körper etwas Gutes. Wir werden also belohnt mit klarer Schönheit und nachhaltiger Gesundheit. Aus meiner Sicht ist das die beste win-win-situation, die es geben kann! Deshalb ist es mir besonders wichtig, aktuelle Forschungsergebnisse in die Entwicklung meiner Produkte einfließen zu lassen. Damit wird Skincare zu echter Gesundheitspflege! 

CLIFFHANGER - FORTSETZUNG FOLGT

Haben wir Dich neugierig gemacht? Auf die Haut-Darm-Gehirn-Achse zum Beispiel? Dann sei voller Vorfreude auf die weiteren Stories zu den Zusammenhängen zwischen Haut und holistischer Gesundheit. Wir freuen uns auf Dich!